Verein der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Verein: Wer sind wir?

Wir sind eine Vereinigung von Pflege-
und Adoptivfamilien

und am Thema interessierte Personen, die

  • Familien unterstützen und begleiten, die sich der Kinder annehmen, die aus unterschiedlichen Gründen ständig oder zeitweise nicht bei Ihren leiblichen Eltern leben können
  • Besonderheiten bei Pflege- und Adoptivkindern kennen

Der Verein wurde 1999 von Pflege- und Adoptivfamilien gegründet.

Unsere Vereinsarbeit wurde und wird gefördert durch folgende Partner

  • Amt für Jugend und Familie, Chemnitz.
    Gemeinsam  mit dem Amt für Jugend und Familie Chemnitz organisieren wir Veranstaltungen für Pflege- und Adoptivfamilien.

Wir sind Mitglied im Landesverband Sachsen der Pflege- und Adoptivfamilien und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Satzung herunterladen

Wir kooperieren mit
 

  • Freundeskreis Indira Gandhi


     
  • Caritasverband Chemnitz

Angebote: Was bieten wir?

Beratung

  • zur Stärkung des Familiensystems
  • zur Bearbeitung von ungewöhnlichen Entwicklungen
  • zur erweiterten Geschwisterkonstellation

Fachliche Begleitung

  • zu systemischen Fragen
  • zur Bearbeitung von möglichen Auffälligkeiten und Entwicklungsschritten

Weiterbildung

  • Tages- und Wochenend-Seminare mit Austauschkultur incl. Kinderbetreuung
  • Veranstaltungen zu pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Fragen

Unterstützung

von Familien und interessierten Personen, die

  • Pflege- oder Adoptiveltern werden wollen
  • Pflege- und Adoptiveltern sind
  • als Pflege- oder Adoptiveltern unterschiedliche Erfahrungen gesammelt haben
  • mehr über das Zusammenleben mit Pflege- und Adoptivkind wissen wollen

von Pflegeeltern bei der Zusammenarbeit und den Kontakten zu den Herkunftsfamilien

Veranstaltungen: Was ist demnächst los?

Allgemein

Erfahrungsaustausch

  • untereinander, auch mit ehemaligen Pflege- und Adoptiveltern
  • an jeweils einem Mittwoch im Monat
  • siehe Jahresprogramm

Gemeinsame Familienaktivitäten

  • für Erlebnisse und Austausch der Kinder untereinander und auch zum Informationsaustausch der Erwachsenen
  • 1 x pro Quartal, Samstags
  • siehe Jahresprogramm

Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung

  • zu zentralen Fragestellungen (z.B. Traumapädagogik, Einflüsse der Familiensysteme)
  • 2 Tagesseminare pro Jahr
  • 1 Wochenendseminare mit Fachvorträgen
  • 1 Pflegefamilientag mit Fachvortrag
  • Fachvorträge zu pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Fragen

alle Seminare und Vorträge jeweils mit Kinderbetreuung

Kontakt: Wie sind wir zu erreichen?

Kontaktdaten

Verein der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Oberfrohnaer Str. 2-4
D-09117 Chemnitz

info[at]pflege-und-adoptivfamilien.de

https://www.facebook.com/PflegeAdoptionsfamilien

Ansprechtage

in der Oberfrohnaer Straße:

nach telefonischer Absprache
+49 (0) 1523 39 77 825

oder entsprechend Jahresprogramm

Persönlicher Kontakt

Jörg Hopperdietzel
+49 (0) 152 33 9 77 825

pflege[at]jhopperdietzel.de

info[at]pflege-und-adoptivfamilien.de

https://www.facebook.com/PflegeAdoptionsfamilien